Ergebnisse des IT-Beauftragten- und Schul-Supporter-Treffens

Das IT-Beauftragten- und Schul-Supporter-Treffen am Pfingstdienstag wurde von 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aller Schulformen und mehreren Schul-Supportern besucht. Nach einer kurzen Einführung in die Open-Space-Methode und die erste Themensammlung sowie – einigung, starteten die folgenden Kleingruppen:

  • WLAN in der Schule
    wlan
  • PC-/Informatikunterricht in der Sekundarstufe I
  • Digitaler Vertretungsplan & digitales Klassenbuch
  • Hessenweite, gemeinsame IT-Infrastruktur
    IT-Infrastruktur
  • IT-Beauftragte in Hessen
    IT-Beauftragte in Hessen
  • IT in der Grundschule

Bei der kurzen Vorstellung vor der Mittagspause konnten die Teilnehmenden aus anderen Gruppen jeweils Rückfragen stellen und Ergänzungen vornehmen.

Am Nachmittag starteten mehrere, dafür aber zeitlich kürzere Kleingruppen, so dass ein stärkerer Wechsel zwischen den Angeboten möglich war:

  • IT in der Grundschule – Fortsetzung
  • Digitales Klassenbuch: Wer kennt Lösungen aus dem eigenen Einsatz?
  • LANiS-PaedNet-Erfahrungsaustausch1
  • LANiS-Online – Was ist das überhaupt?1
  • Linux auf dem Desktop im Computerraum der Schule
  • Medienkonzept/Mediencurriculum
  • Office365 in der Schule

Die ausführlichen Ergebnisse finden sich im Forum für IT-Beauftragte in Hessen.

Insgesamt zeigten sich die Teilnehmenden sehr begeistert: Ihre aus der Praxis stammenden Themen wurden mit praxisnahen Ergebnissen bearbeitet. Daher folgte auch schon in der Abschlussrunde mehrfach der Wunsch diese Veranstaltung jährlich zu wiederholen.

1 Auch wenn man jetzt den Eindruck bekommen kann: Es handelte sich mit Absicht nicht um eine LANiS-Werbeveranstaltung, da wir – das Support-Center für pädagogische IT – auch noch weitere Aktionen (wie bspw. genau dieses Treffen) umsetzen. Der Wunsch nach diesen beiden Themen kam von den Teilnehmenden und fand regen Zuspruch. Uns hat das natürlich sehr gefreut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.