Vom Schulportal aus angemeldet auf die eigene Website

Mit Hilfe des Logins für geschützte Verzeichnisse auf der eigenen Schulhomepage ist es nicht nur möglich den Zugriff auf per .htaccess/.htpasswd gesicherte Ordner ohne Herausgabe der Zugangsdaten zu ermöglichen, sondern auch direkt die Logindaten aus dem Schulportal zu übernehmen und in eigene Systeme zu integrieren. Dadurch ist es möglich, dass sich Benutzer nur einmal im Schulportal anmelden und dann auch in eigenen Systemen persönlich identifizierbar angemeldet sein können:

  • User meldet sich im Schulportal an
  • User klickt auf “Login in der Schulwebsite”
  • LANiS-Online kommuniziert (abgesichert) mit der schulischen Homepage
  • Schulserver erstellt temporäre Zugangsdaten
  • LANiS-Online meldet User mit den temporären Zugangsdaten auf der schulischen Homepage
  • Schulische Homepage kann aus den temporären Zugangsdaten den Benutzeraccount auslesen (bei Lehrkräften: Login und Kürzel; bei Schülerinnen und Schüler: Login, Stufe und Klasse)
  • Schulische Homepage meldet User im eigenen System an bzw. erstellt Session, etc.

Weitere Informationen zur Einrichtung dazu gibt es in unserer Support-Datenbank und in der Schulung an diesem Donnerstag.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.