IT-Beauftragtenschulung

IT-Beauftragtenschulung Sekundarstufe – Präsenzkurs

Schon seit mehreren Jahren bieten wir Ihnen in Zusammenarbeit mit den regionalen Medienzentren die IT-Beauftragtenschulung für die Sekundarstufe an. Jedes Jahr suchen wir uns dazu wechselnde Medienzentrumsstandorte über Hessen verteilt aus. So kommt das Schulungsangebot zu Ihnen und Sie müssen nicht (weit) zum Schulungsangebot anreisen.

Sie sind IT-Beauftragte/-r an einer Sekundarstufenschule in Hessen? Dann ist dieses Angebot für Sie interessant!

Die Module der Fortbildung sind:

  • Modul 1: Pflichtveranstaltung: „Auftaktveranstaltung: Rechte und Pflichten des/der IT-Beauftragten“ / halbtägig
  • Modul 2: Wahlveranstaltung:   „Technisches Grundwissen Hardware“ / ganztägig
  • Modul 3: Wahlveranstaltung:   „Technisches Grundwissen Netzwerk“ / ganztägig
  • Modul 4: Wahlveranstaltung:   „Erweiterte Netzwerkadministration (Windows-Netzwerke)“ / ganztägig
  • Modul 5: Wahlveranstaltung:   „Gute Lernsoftware für die Schule“ / halb- oder ganztägigtägig, oder als Videokonferenz
  • Modul 6: Wahlveranstaltung:   „Filtersysteme“ / halbtägig
  • Modul 7: Wahlveranstaltung:   „Online-Lernplattformen am Beispiel von Moodle“ / ganztägig
  • Modul 8: Wahlveranstaltung:   „Umgang mit sozialen Netzen“ / halbtägig
  • Modul 9: Wahlveranstaltung:   „Rechtsfragen im Web“ / halbtägig vormittags
  • Modul 10: Wahlveranstaltung:   „Gestaltung der Schulhomepage“ / halbtägig nachmittags
  • Modul 11: Wahlveranstaltung:   „Optionale Veranstaltung nach Interesse der Teilnehmenden“ / halbtägig oder ganztägig
  • Modul 12: Pflichtveranstaltung: „Abschlussveranstaltung: Aktuelle Entwicklungen in der pädagogischen IT“ / halbtägig

Halbtägige Fortbildungen finden i. d. R. am Nachmittag statt.

Weitergehende Informationen

  • Austausch- und Schulungsplatform für IT-Beauftragte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert