Technische Weiterentwicklung im Bereich LernSysteme

Wir freuen uns über Initiativbewerbungen zu folgendem Profil. Bitte beachten Sie dabei die Angaben auf der Mitarbeitsseite.

Umfang:  ab 8 Schulstunden

Aufgaben und Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Modifikationen von Moodle, Mahara und weiterer Tools
  • Erweiterung und Entwicklung bestehender und neuer Tools (z.B. Verknüpfung mit weiteren Bereichen des Schulportals, Stabilitätsverbesserungen)
  • Support für SchulMoodle, SchulMahara und weiterer Tools
  • Mitarbeit bei den Admin-Fortbildungen zu diesen Tools
  • Mitarbeit in allen Bereichen des Schulportals

Anforderungen:

Die folgenden (beruflichen) Qualifikationen werden zwingend vorausgesetzt:

  • Lehrkraft mit Erster und Zweiter Staatsprüfung für ein Lehramt und unbefristeter Anstellung im Schuldienst des Landes Hessen
  • 3-jährige Unterrichtstätigkeit

Die folgenden beruflichen Qualifikationen/Erfahrungen sind wünschenswert:

  • Erfahrungen im unterrichtspraktischen und organisatorischen Einsatz von digitalen Tools im beruflichen Kontext
  • gute Programmiersprachenkenntnisse (bspw. PHP, HTML, CSS sowie JavaScript/jQuery)
  • Kenntnisse in der Erstellung- und Optimierung von Datenbankabfragen (MariaDB, MySQL, etc.)
  • Kenntnisse in der Linux-Shell und der Administration von Linux-Servern
  • Kenntnisse im Umgang mit Versionsverwaltungen, wie z.B. GIT
  • Kenntnisse mit der Containierisierung von Server-Anwendungen
  • Erfahrungen in der Nutzung und Administration des Schulportal Hessen im Schulalltag

Darüber hinaus werden von der Bewerberin bzw. dem Bewerber erwartet:

  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, insbesondere unter Verwendung digitaler Tools
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Zuverlässigkeit
  • Gute Auffassungsgabe und analytische, konzeptionelle und planerische Kompetenz
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Gender-Kompetenz
  • Organisationstalent

Für Rückfragen und allgemeine Vorgaben zur Initiativbewerbung finden Sie  die Angaben auf der Mitarbeitsseite.