Fehlerindex

War es bisher für einige Lehrkräfte sehr umständlich den Fehlerindex zu berechnen, so steht dieser ab sofort bei der Leistungsberechnung im “Mein Unterricht” zur Verfügung.

Beim Notendruck wurde der Abschnitt entsprechend ergänzt, so dass eine einfache Ausgabe der Gesamtbewertung wieder möglich ist.

2 Gedanken zu „Fehlerindex

  1. Kann man die Grenzen für Abzüge beim Fehlerindex ändern? Je nach Jahrgang sind die Abzüge ja unterschiedlich und variieren in der Sek I von Schule zu Schule (z.B. in der Oberstufe -1NP ab 3,0 und -2NP ab 6,0, in Jg. 5 hingegen -1NP ab 5,0 oder 6,0 etc.).

    • Sehr geehrter Herr Rose,

      derzeit ist dies nicht möglich, das es in der Sekundarstufe 2 ja festgelegte Grenzen gibt, die nicht verändert werden dürfen. Für die Sekundarstufe 1 gibt es offiziell (noch) keinen Fehlerindex. Sie können dies aber gerne als Feature Request über unser Ticketsystem stellen, dann wird es in die internen Planungen zur Prüfung aufgenommen.

Schreibe einen Kommentar zu Dominik Kabilka Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.