Videos im hybriden Unterricht

Datum/Zeit
22.10.2020
13:00 - 14:00

Veranstaltungsort
Online-Fortbildung


Die Teilnehmer*innen erfahren, wie Lehrkräfte asynchrone Kommunikation nutzen können, um damit den hybriden Unterricht zu bereichern. Sie lernen, welche Videoarten es gibt und wie sie didaktisch und medienpädagogisch im Unterricht eingesetzt werden können. Weiterhin erhalten die Teilnehmer*innen grundlegende Tipps, wie Videos erstellt werden können, sodass sie für Lernende informativ, praxisnah und leicht bekömmlich sind. Die persönliche Note jeder Lehrkraft ist im Fernunterricht besonders wichtig. Auch hierzu gibt es ein paar Tipps.

Zielgruppe: Lehrkräfte, die gerne Videos im (hybriden) Unterricht einsetzen möchten oder bereits einsetzen und sich darüber austauschen möchten.

Referentin: Anne Tomiuk

Bitte klicken Sie kurz vor Beginn der Veranstaltung den per Mail überlieferten Meeting-Link an und klicken Sie auf “Beitreten”.

 

Teilnehmen

Buchungen für diese Veranstaltung sind noch nicht oder nicht mehr möglich.