Vertretungsplan online darstellen

Datum/Zeit
06.10.2016
14:00 - 15:30

Veranstaltungsort
Online-Fortbildung


Diese Veranstaltung muss leider auf den 06. Oktober 2016 verschoben werden!

Mit Hilfe des Schulportals haben wir eine einfache Möglichkeit geschaffen, wie der Vertretungsplan gemäß den hessischen Datenschutzvorgaben den Lehrerinnen und Lehrern, aber auch den Schülerinnen und Schülern angezeigt werden können. Dabei wird der Upload der Daten durch einen automatischen Dienst realisiert, so dass kein weiterer Aufwand im täglichen Prozess entsteht (aktuell unterstützen wir dabei UNTIS, aSc-Timetables, Turbo-Planer, eigene CSV-Dateien – Liste der unterstützten Systeme). Der Clou liegt dabei in einer individualisierten Darstellung des Plans: LuL und SuS bekommen nur die sie jeweils betreffenden Einträge angezeigt. Natürlich lässt sich die Anzeige dabei fast beliebig eingrenzen (und auch freigeben).

Ergänzt wird die individuelle Dartsellung durch die Möglichkeit Anzeigemonitore (wie bspw. im Lehrerzimmer und im Pausenhof) einzubinden, auf denen der Vertretungsplan selbstständig dargestellt wird und mit Informationsblöcken sowie einem Lauftext ergänzt werden kann.

In diesem Kurs erhalten Sie einen Einblick in das Vertretungsplan-Modul sowie die Administration von diesem und die Installation des Dienstes auf einem Rechner mit Zugriff auf die entsprechenden Dateien. Ebenso wird die Einrichtung der Anzeigegeräte thematisiert und exemplarisch umgesetzt.

Die Fortbildung richtet sich dabei sowohl an die IT-Beauftragten (für die technischen Aspekte) als auch an die Personen, die den Vertretungsplan an der jeweiligen Schule umsetzen. Wir empfehlen die Teilnahme als 2er-Team.

Teilnehmen

Buchungen für diese Veranstaltung sind noch nicht oder nicht mehr möglich.